Die Stadt Bad Aibling bzw. die „Aiblinger Tauschfreunde e.V.“  beteiligen sich zum vierten Mal an der deutschlandweiten Aktion Stadtradeln
 
Ziel der Kampagne ist es, den Radverkehr in unserer Stadt voranzubringen und möglichst viele Menschen zu motivieren, das Auto stehen zu lassen und die meist kurzen Alltagswege zum Einkaufen, zur Schule, zum Kindergarten oder zur Arbeit mit dem Fahrrad zurückzulegen. Vom 23. Juni bis 13. Juli werden alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt, Vereine, Verbände, Schulen und Kindergärten aufgerufen, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zu fahren, egal ob beruflich oder privat. Jeder gefahrene Kilometer zählt.
 
Wir freuen uns darauf, dass sich -  wie auch  in den letzten Jahren - wieder viele Tauschfreunde daran beteiligen!